Steuern

Aktuelles aus dem Steuerrecht Juni 2021

In diesem Monat haben wir wieder aktuelle Meldungen aus dem Steuerrecht für Sie zusammengestellt:

  1. Sachspenden:
    Umsatzsteuerliche Beurteilung und Billigkeitsregelung
  2. Werklieferung:
    Verlängerung der Nichtbeanstandungsregelung zum 01.07.2021
  3. Firmenwagen:
    Nutzung muss nicht zwingend durch Fahrtenbuch nachgewiesen werden
  4. Erweiterte Gewerbesteuerkürzung:
    Keine Kürzung, wenn Grundbesitz dem Gewerbebetrieb dient
  5. Kurzarbeitergeld:
    Sorge vor drohender Steuernachzahlung ist häufig unbegründet
  6. Steuerfreie Zuschläge:
    Sind pauschale Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeitszuschläge steuerfrei?
  7. Photovoltaikanlage:
    Stromlieferung an Mieter ist selbständige Leistung
  8. Private und dienstliche Elektroautos:
    Steuerliche Vorteile machen Nutzung attraktiv

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Beraterinnen und Berater gerne zur Verfügung.