Lernen Sie die Menschen bei LW.P kennen!

Auf dieser Seite können Sie einige unserer Kolleginnen und Kollegen näher kennenlernen. Manche sind ganz neu bei uns - sie haben wir gefragt, wie sie die erste Zeit bei uns erlebt haben. Andere sind schon länger bei LW.P und erzählen von ihren Karriereschritten.

 

Vom Praktikanten zum Rechtsanwalt

Dipl.-Finanzwirt (StAk) und Rechtsanwalt

Sören Maiwald ist seit Oktober 2021 Rechtsanwalt im Team von Dr. Torsten Neumann. Der 29-jährige hat zunächst bei der Finanzverwaltung studiert und gearbeitet, bevor er sich entschloss, in Hannover Jura zu studieren. Hier erzählt er von Vertrauen in Praktikanten, warum ihm das Steuerrecht quasi in die Wiege gelegt wurde und was er als „echtes Landei“ in seiner Freizeit macht.

Angeklopft & nachgefragt... bei Sören Maiwald

Kirchhof, Julien

3 Monate Praktikum bei LW.P - 5 Fragen an Julien Kirchhof

Praktikant

Julien Kirchhof hat ein Praktikum in unserer Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfung absolviert. Der gebürtige Braunschweiger studiert International Management an der FHDW in Hannover und gibt hier einen kleinen Einblick in seine Zeit bei LW.P Lüders Warneboldt.

5 Fragen an Julien Kirchhof

Azubi bei LW.P - 5 Fragen an Linda Raifi

Ausbildung zur Rechts- und Notarfachangestellten

Linda Raifi hat ihre Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten im August bei uns begonnen. Hier erzählt sie, wie sie die ersten Monate bei uns erlebt hat.

5 Fragen an Linda Raifi

Von der Praktikantin zur Controllerin - 10 Jahre bei LW.P

Finanz- und Wirtschaftsmathematikerin

Wir gratulieren Tetyana Rudenja ganz herzlich zu ihrem 10-jährigen Jubiläum bei LW.P Lüders Warneboldt! Die gebürtige Ukrainerin ist als Controllerin im Team von Hinrich Renken tätig, welches auf die Health-Care-Branche spezialisiert ist.

Angeklopft & nachgefragt... bei Tetyana Rudenja

Ehlvers, Katrin

180 Tage bei LW.P - 5 Fragen an Katrin Ehlvers

Steuerfachangestellte

Katrin Ehlvers hat mitten im Lockdown ihre Stelle als Steuerfachangestellte bei uns angetreten. Sie arbeitet im Team „Health Care“ von Sabrina Kahl vor allem für Unternehmen der Pflegebranche. Im Interview erzählt die gebürtige Hannoveranerin, wie sie die ersten Monate bei uns erlebt hat und wo sie am liebsten Segeln geht.

5 Fragen an Katrin Ehlvers

Stache, Malin

100 Tage bei LW.P - 5 Fragen an Malin Stache

Steuerfachangestellte

Malin Stache ist unsere neue Mitarbeiterin in der Lohnbuchhaltung. Die gebürtige Lehrterin hat Anfang des Jahres ihre Ausbildung zur Steuerfachangestellten in einer kleineren Kanzlei abgeschlossen und nun ihre erste Stelle bei LW.P angetreten. Wir haben sie gefragt, wie sie die ersten Wochen bei uns erlebt hat und warum sie Lohnbuchhaltung so interessant findet.

5 Fragen an Malin Stache

Sebastian Dutz

100 Tage bei LW.P - 5 Fragen an Sebastian Dutz

Steuer- und Prüfungsassistent

Wie ist es unter Corona-Bedingungen mit überwiegend Home-Office eine neue Stelle anzutreten? Das haben wir Sebastian Dutz gefragt. Er ist seit Anfang des Jahres neuer Steuer- und Prüfungsassistent bei LW.P Lüders Warneboldt im Team von Stefan Gemmeke am Standort Hannover.
Nilüfer Toprak - Rechtsanwältin

Von der Berufsanfängerin zur Fachanwältin

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht

Nilüfer Toprak ist seit 2017 Rechtsanwältin bei LW.P Lüders Warneboldt - ihre erste Stelle nach dem Studium. Mittlerweile ist sie Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht. Hier gibt sie einen kleinen Einblick in ihr Berufsleben und erzählt, warum es nicht den geborenen Rechtsanwalt oder die geborene Rechtsanwältin gibt.

Angeklopft & nachgefragt... bei Nilüfer Toprak

20 Jahre bei LW.P - 5 Fragen an Lars Kläber

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Wir gratulieren herzlich Herrn Lars Kläber zu seiner neuen Position als einer von drei Geschäftsführern der N.Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Doch es gibt noch einen Grund mehr für Glückwünsche: Herr Kläber hat in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum bei LW.P. Lüders Warneboldt. Wir haben ihn gefragt, wie er die zwei Jahrzehnte erlebt hat und was er sich für die Zukunft wünscht.

Zum Interview mit Lars Kläber