Zukunft im Dialog gestalten

LW.P Lüders Warneboldt ist ein Beratungsunternehmen, das auf die interdisziplinäre Beratung von mittelständischen Unternehmen sowie Unternehmerinnen und Unternehmern spezialisiert ist. Unser Team besteht aus mehr als 80 Köpfen an den Standorten Hannover und Lehrte. Dazu gehören Expertinnen und Experten aus den Bereichen Steuerberatung, Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung und Notare, die Mandantinnen und Mandanten unterschiedlicher Branchen und Größen in allen steuerlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen betreuen.

Das Beratungsteam unterstützen erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Controlling, der Finanzbuchhaltung, Steuerbereich sowie Organisation, Personal, PR, IT und Mandantenservice.

Fachwissen - verbunden mit Kreativität und Phantasie

Als Beratungsunternehmen, in welchem Expertinnen und Experten aus den Bereichen Steuerberatung, Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung und Betriebswirtschaft Hand in Hand zusammenarbeiten, lösen wir Ihre Probleme konzentriert, zielstrebig und mit einem Blick für das Wesentliche. Wir verstehen uns auf allen Ebenen als Berater im Sinne des Wortes, als Ihr Ansprechpartner und Mitgestalter. Unser Ziel ist es, Sie langfristig als Unternehmen und als Unternehmerin oder Unternehmer zu begleiten, Ihnen ein Partner auf Augenhöhe zu sein, Ihre Probleme zu kennen und Lösungen zu finden.

40 Jahre Vertrauen in unser Know-how

Wir sind mit unseren Aufgabenstellungen gewachsen – von einer Anwaltskanzlei zu einem spezialisierten Beratungsunternehmen.

Als Mitglied im internationalen HLB-Netzwerk bieten wir Steuerberatung, Rechtsberatung und Wirtschaftsprüfung über die Landesgrenzen hinaus an.

Wir sind im JUVE Handbuch Steuern 2021 das dritte Jahr in Folge als eine der drei Top-Kanzleien in Hannover gerankt worden. Zum vollständigen Ranking:

https://webreader.mediacologne.de/juverechtsmarkt#/reader/106296/

Die DATEV hat unsere Kanzlei mit dem Label "Digitale Kanzlei 2021" ausgezeichnet! Über diesen Erfolg freuen wir uns bei LW.P sehr und setzen damit ein Zeichen im Rahmen unseres Digitalisierungsprozesses. Mehr zur Auszeichnung:

https://lueders-warneboldt.de/lw-p-als-digitale-kanzlei-2021-ausgezeichnet/

 

Aktuelles von LW.P

Teil III – Diese Strafen drohen beim Subventionsbetrug von Corona-Hilfe
13 Juli 2021
Kurzarbeitergeld: Was droht Ihnen bei Falschangaben?
Strafrechtliche Risiken Die Beantragung von Kurzarbeitergeld ist mit strafrechtlichen Risiken verbunden. Hierauf weist die Agentur für Arbeit in ihrem Merkblatt 8a (Arbeitgeber) ausdrücklich hin: Ergeben die Feststellungen der Agentur für Arbeit, dass strafrechtlich relevante Aspekte zur Leistungsüberzahlung geführt haben, wird Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft erstattet. So prüft die Agentur für
13 Juli 2021
Kurzarbeitergeld
Was ist Kurzarbeitergeld und was setzt es voraus? Kurzarbeitergeld wird von den Arbeitsagenturen gezahlt, wenn der Arbeitgeber die regelmäßige Arbeitszeit kürzen muss und dies bei der zuständigen Agentur für Arbeit angezeigt hat. Kurzarbeit im Arbeitsverhältnis bedeutet die vorübergehende Verringerung der regelmäßigen Arbeitszeit aufgrund eines erheblichen Arbeitsausfalls. Von der Kurzarbeit können alle
Steuerberatung
07 Juli 2021
Steuerinformationen Juli 2021
Aktuelles aus dem Steuerrecht Juli 2021 In diesem Monat haben wir wieder aktuelle Meldungen aus dem Steuerrecht für Sie zusammengestellt: Änderungen im Grunderwerbsteuergesetz: Gesetzgeber beschränkt Möglichkeiten der Steuervermeidung Neues Fondsstandortgesetz: Mehr Attraktivität für Mitarbeiterkapitalbeteiligung Mehrwertsteuer-Digitalpaket: BMF setzt die zweite Stufe um Bargeldbranche, aufgepasst: Landesamt äußert sich zur Umrüstung von Kassensystemen
Steuerberatung
18 Juni 2021
Steuerinformationen Juni 2021
Aktuelles aus dem Steuerrecht Juni 2021 In diesem Monat haben wir wieder aktuelle Meldungen aus dem Steuerrecht für Sie zusammengestellt: Sachspenden: Umsatzsteuerliche Beurteilung und Billigkeitsregelung Werklieferung: Verlängerung der Nichtbeanstandungsregelung zum 01.07.2021 Firmenwagen: Nutzung muss nicht zwingend durch Fahrtenbuch nachgewiesen werden Erweiterte Gewerbesteuerkürzung: Keine Kürzung, wenn Grundbesitz dem Gewerbebetrieb dient Kurzarbeitergeld:
18 Juni 2021
Steuertermine für das 2. Halbjahr 2021
Aktuelle Steuertermine Der aktuelle Steuerkalender für den Zeitraum Juli 2021 bis Dezember 2021 zeigt Ihnen auf einen Blick alle wichtigen Steuertermine und Sozialversicherungsbeitragstermine und soll Ihnen bei Ihrer täglichen Arbeit eine Hilfe sein. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Beraterinnen und Berater gerne zur Verfügung.