Veranstaltung am 22.04.2021

Was macht man eigentlich in einer Kanzlei?

LW.P Lüders Warneboldt öffnet am Zukunftstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr seine „digitalen Türen“ für Euch: Ihr habt die Möglichkeit, die unterschiedlichen Berufe bei LW.P Lüders Warneboldt kennenzulernen und die Kanzlei von innen zu sehen. Ihr lernt unsere Azubis und andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen, die Euch von ihren Aufgaben bei uns erzählen. Bei ihnen könnt Ihr direkt Eure Fragen loswerden. Bei einem virtuellen Rundgang durch die Räumlichkeiten seht Ihr, wie ein Arbeitsplatz bei uns ganz konkret ausschaut.

Nicht nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lernt Ihr beim Zukunftstag kennen: Auch die Geschäftsführer von LW.P Lüders Warneboldt bekommt Ihr live zu Gesicht. Auch sie stehen Euch Rede und Antwort.

Durch den digitalen Zukunftstag begleiten Euch Katrin Labs-Schmidt für den Bereich Personal und Hanna Gebhard für den Bereich Kommunikation.

Zukunftstag 2021

Das Programm

  • Begrüßung
  • Kennenlernspiel
  • Treffen mit unserer Geschäftsführung
  • Virtueller Rundgang durch die Kanzlei
  • Aktive Pause
  • Einzelne Kolleginnen und Kollegen stellen sich Euch vor
  • Quiz (mit Siegerpreis!)
  • Infos zur Ausbildung bei LW.P Lüders Warneboldt
  • Infos zur Mitarbeiter-Betreuung
  • Schlussrunde

Eure Ansprechpartnerin

Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an Katrin Labs-Schmidt wenden:
telefonisch unter +49 511 543 589 48 oder per E-Mail: k.labs@lueders-warneboldt.de

Weitere Informationen

Hier erfahrt Ihr mehr über die Berufe und Zukunftsperspektiven bei LW.P:

https://lueders-warneboldt.de/karriere/

Mehr Infos zum Zukunftstag findet Ihr hier:

https://www.girls-day.de/Radar

https://www.boys-day.de/boys-day-radar

Jetzt anmelden:

    Deine Kontaktdaten




    Wie hast du vom Zukunftstag bei LW.P erfahren?

    Bitte Zutreffendes auswählen:
    Girls' Day Radar bzw. Boys' Day Radarsoziale Medienpersönliche Empfehlung (Freunde, Eltern, Verwandte...)LW.P-HomepageSonstiges

    Deine Nachricht

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.